Genussbrennerei Wiesinger

Genuss mit Tradition

Der Betrieb, der schon in der zehnten Generation von der Familie Wiesinger bewirtschaftet wird und 1982 mit dem „Erbhof“ ausgezeichnet wurde, hat vier Standbeine: Hauptbetriebszweig ist die Haltung von zehn Milchkühen mit weiblicher Nachzucht.

Außerdem produziert die Familie Wiesinger Edelbrände und erlesene Liköre. Besondere Spezialitäten sind Kräuterbrände auf der Basis von Pfefferminze, Melisse, Kräutern, Hollunderblüten… sowie Wildfruchtbrände, zum Beispiel aus Schlehen, Vogelbeere, Hollunder, Dirndl oder das „Nussduett“.

Darüber hinaus werden am Hof 120 Weidegänse gehalten. Die Küken kommen Ende Mai auf den Hof und werden zu Martini geschlachtet und bratfertig ab Hof verkauft.

Das vierte Standbein der Familie Wiesinger sind die selbst gefertigten Spielgeräte und Gartenmöbel aus Holz aus der eigenen Forstwirtschaft, die über den Verein Mühlviertler Almholz vermarktet werden.

Genussbrennerei Wiesinger
Vulgo: Seppn Hansl

Brigitte und Rupert Wiesinger
Oberhirschgraben 6
4242 Hirschbach
Telefon: +43 (0)664 45 43 090
E-Mail: seppn.hansl@vpn.at
www.genussbrenner.at

  • Ab-Hof
  • Bauernladen Freistadt

auf Anfrage

jetzt anfragen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

auf telefonische Anfrage