Biohof Rudlstorfer

Bauernhof, Fleischerei und Catering

Die Familie Rudlstorfer befasst sich seit 1993 intensiv mit der biologischen Landwirtschaft. Auf 40 Hektar Wirtschaftsfläche werden mehr als 20 Mutterkühe und ihre Kälber, 20 Ochsen und Kalbinnen und 250 Schweine gehalten.

Seit 2003 betreibt die Familie Rudlstorfer auch eine eigene Fleischerei, in der jährlich 70 Tonnen Fleisch verarbeitet werden. Die prämierten Schinken und Würste erhält man im Hofladen des Biohofs Rudlstorfer vulgo Baiernaz. Zu empfehlen sind auch die Edelbrände und Fruchtliköre aus eigener Erzeugung – der Kornbrand ist bereits zweifach ausgezeichnet worden.

Und wer seinen Gästen auf dem privaten Fest, bei der Geschäftseröffnung oder einer anderen Veranstaltung etwas Besonderes bieten möchte, ist beim Baiernaz richtig, denn die Familie Rudlstorfer betreibt seit einigen Jahren ein Bio-Catering und kann mehr als 1000 Personen bekochen. Neben Käsegriller, Bratwürstel und anderen Bioprodukten aus der eigenen Fleischerei gehören Bio-Spanferkel, Bio-Kistenbratel, Bio-Beinschinken und Bio-Stierhaxn vom Grill zu den Spezialitäten – auf Wunsch natürlich mit Bio Beilagen wie Semmelknödel, Kraut, Salat und Weckerl.

Biohof Rudlstorfer
vulgo Baiernaz
Johann Rudlstorfer
Unterort 11
4261 Rainbach
Telefon: +43 (0)650 44 33 707
E-Mail: biohof.rudlstorfer@vpn.at
Web: www.bio-hofladen.at

  • Ab-Hof
  • Bauernladen Freistadt, Genussmarkt Freistadt, Köglerhof Gramerstetten, Dorfschmiede Engerwitzdorf
  • Online bei www.netswerk.at

auf Anfrage

jetzt anfragen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ab-Hof-Verkauf
samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr